Karikaturen und Cartoons

von Roger Schmidt

Karikaturist Roger Schmidt

Salafisten feiern Osterfest

Share on email
Share on print
Feiern Salafisten das Osterfest?
Karikatur, Cartoon: Salafisten feiern Osterfest, © Roger Schmidt

Karikatur, Cartoon: Salafisten feiern Osterfest

Oder: woran erkennt man, ob ein Muslim ein Salafist ist? Wenn er Ostern feiert. Jesus war Jude, der eine oder andere wird sich noch an seinen Religionsunterricht erinnern und diese Aussage bestätigen. Ein Jude, der zu Ostern ans Kreuz genagelt wurde. Ein Salafist wird einen solchen Tag gerne feiern.

Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram

Nichts verpassen!

Kommentare müssen von mir erstmalig freigegeben werden. Danach kann ohne weitere Freigabe direkt kommentiert werden. Meistens schau ich einmal am Tag in meinen Blog. Wenn es mir die Zeit erlaubt oder ich etwas dazu sagen kann, antworte ich auch. Allgemein gilt, sich einfach so verhalten, wie wenn man als Gast bei Freunden eingeladen ist. Man scherzt, lacht und diskutiert.

2 Antworten

  1. Ein Jude, der zu Ostern ans Kreuz genagelt wurde ?

    Und ich dachte, das im Angesicht der Kreuzigung des Jesus erst die Vorstellung entstand, das jener diese durch Wiedergeburt in einem Ei überlebt haben könnte, welche wir alle symbolisch an diesem jüdischen Gedenktag, also zu Ostern suchen, so wie seitdem der auferstandene Jesus gesucht wird, seit 2016 Jahren.

    Naja, für mich sind Religion und moderne Ideologien rein psychologisch betrachtet „nicht korrigierbare Denksysteme“, genau solche, nach denen seinerzeit ein Gustl Mollath für 7 Jahre forensisch weg gesperrt wurde. Der Terror war und ist überall im kulturgesellschaftlichen Wucher der schuld.

    1. Jesus im Ei überlebt? Mir schwant böses… War nicht die Leibspeise der Römer Spiegelei?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.