Karikaturen und Cartoons

von Roger Schmidt

Karikaturist Roger Schmidt

Eulen nach Athen tragen

Share on email
Share on print
"Eulen nach Athen tragen", eine alte Redensart, die sogar noch von den Griechen stammen soll. Einiges spricht dafür, dass dieser Spruch wirklich von dort stammt. Schließlich wurde schon in der Antike in Griechenland Geld in großen Mengen verbrannt, insofern bleibt eine alte Tradition erhalten. Wer sagt da, die heutigen Menschen würden nicht mehr auf die alten Werte achten???
Karikatur, Cartoon: Eulen nach Athen tragen, © Roger Schmidt

Karikatur, Cartoon: Eulen nach Athen tragen

Nur wie kamen die alten Griechen auf den Spruch „Eulen nach Athen tragen“? Vielleicht hatten diese eine alte Müllkippe und züchteten Eulen, um bei Nacht und Nebel die Abfälle flugs entsorgen zu lassen. Der einzige Unterschied zu heute ist, das der Müll von damals der Euro von heute ist, zumindest wenn’s so weitergeht wie bisher…

Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram

Nichts verpassen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.