Karikaturen und Cartoons

von Roger Schmidt

Karikaturist Roger Schmidt

Des Henker’s Beil

Share on email
Share on print
manche mögen's kleingeschnetzelt
Karikatur, Cartoon: Des Henker's Beil, © Roger Schmidt

Karikatur, Cartoon: Des Henker’s Beil

Ein Kannibale kommt eines morgens völlig geknickt zu seinem Medizinmann: „Es ist fürchterlich, aber ich leide unter ständiger Darmträgheit!“ – „Das ist nicht weiter verwunderlich. Du solltest nicht so viele Beamte futtern!“

Der Kannibale beklagt sich beim Arzt. „Der Fahrstuhlführer, den ich heute mittag gegessen habe, kommt mir immer wieder hoch!“

Ein Tropenforscher wird von Kannibalen gefangen. Doch der Kannibalenhäuptling beruhigte ihn: „Wir sind ein zivilisierter Stamm, der seit Jahren Entwicklungshilfe bekommt. Sie kommen nicht in den Kochtopf.“ Der Forscher atmet erleichtert auf. Häuptling: „Sie kommen selbstverständlich in die Mikrowelle!“

Sagt der Kannibalen-Koch zum Gefangenen: „Pfeifen Sie bitte, wenn das Wasser kocht!“

Ein Kannibale zum anderen: „Magst du eigentlich deine Frau?“ „Oh ja, sehr sogar.“ „Na, dann lang mal kräftig zu!“

Eine Europäerin ist mit einem Kannibalen verheiratet. Sie kommt mit seinen Eßgewohnheiten nicht zurecht und schickt ihn deshalb zum Psychiater. Als er wieder zurück kommt fragt sie ihn: „Und, wie war er?“ „Lecker!“

Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram

Nichts verpassen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.