Karikaturen und Cartoons

von Roger Schmidt

Karikaturist Roger Schmidt

Der Satan im Islam

Share on email
Share on print
Der Hass sitzt tief, so tief, dass wahllos wehrlose Menschen brutal ermordet werden. Hier und im Nahen Osten. Es fällt schwer zu verstehen, was in den kranken Gehirnen der Terroristen an Gedanken entsteht.
Karikatur, Cartoon: Der Satan im Islam, © Roger Schmidt

Karikatur, Cartoon: Der Satan im Islam

Früher war das einfacher, solche Leute waren von einem bösen Geist, vielleicht gar Satan besessen. Den gibt es auch im Islam. Iblis, aus Feuer von Allah erschaffen. Hierzulande hat man den alten Herrn so ziemlich vergessen. Ein paar Gruselfilme zeugen noch von seiner ehemaligen Existenz. Aber im Nahen Osten ist Satan präsent. Als Verführer, der Menschen Menschen abschlachten lässt. An Satan wird geglaubt. Immerhin ist dieser mit ausdrücklicher Genehmigung Allahs unterwegs, um Muslime vom Glauben abzubringen. Traurig, dass Menschen so wenig Selbstreflexion haben, um gegen das Böse in sich selbst anzukämpfen. Hass verblendet!

Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram

Nichts verpassen! Die letzten Cartoons!

Kommentare müssen von mir erstmalig freigegeben werden. Danach kann ohne weitere Freigabe direkt kommentiert werden. Meistens schau ich einmal am Tag in meinen Blog. Wenn es mir die Zeit erlaubt oder ich etwas dazu sagen kann, antworte ich auch. Allgemein gilt, sich einfach so verhalten, wie wenn man als Gast bei Freunden eingeladen ist. Man scherzt, lacht und diskutiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Frisch angefaulter Punk
Frisch Angefaultes

Meine Cartoons unterstützen!

Cartoons sind Small Business. Und mein Geier ist immer hungrig. Helfen Sie mit, seine Art zu erhalten. Ob 1€, 5€, 10€,…, jeder Euro wird verspeist!

This is where the Express Checkout Button will show. View it on the front-end to see how it will look to your visitors