Hungersnot durch Inflation

Karikatur, Cartoon: Hungersnot durch Inflation, © Roger Schmidt

Hierzulande ist festzustellen, dass die Lebensmittelpreise ansteigen. Doch dass ist nichts im Vergleich zu der Inflation in Asien. In Indien sind manche Produkte im Vergleich zum Vorjahr um bis zu 300% angestiegen. Und in Bangladesch können sich die Ärmsten keine Milch mehr leisten. Wer 80% seines Einkommens für Lebensmittel ausgeben muss, kann keine Schwankungen ausgleichen. Bleibt nur einmal mehr festzuhalten: Geld kann man nicht essen!