Vier eigene Wände

Share on email
Share on print
Wer träumt nicht davon - vier eigene Wände. Aber was ist mit dem Dach, will das etwas keiner? Abhilfe kann hier ein Regenschirm bringen. Im Sommer schattig und bei Regen darunter trocken - solange die vier Wände wenigstens eine Tür haben. Moderne Architekten verzichten ja schon mal so etwas unzeitgemäßes. Stellen die Frage: "Was macht die Tür zur Tür?" und nehmen einen satten Aufpreis für die avantgardistische Lösung.
Karikatur, Cartoon: Vier eigene Wände, © Roger Schmidt

Karikatur, Cartoon: Vier eigene Wände

Vier eigene Wände haben auch noch weitere Vorteile: bei Ehestreitigkeiten kann jeder zwei Wände bekommen und diese zusammenklappen – fertig ist das Single-Haus. Die türlose Variante ergibt sich von selbst.

Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram

Nichts verpassen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.