Karikaturen und Cartoons

von Roger Schmidt

Karikaturist Roger Schmidt

Türkische Fussballspieler salutieren Erdogan

Share on email
Share on print
„Türkische Fussballspieler salutieren Erdogan“, empört sich die Presse. Dabei machen die Spieler doch nur Gymnastikübungen...
Karikatur, Cartoon: Türkische Fussballspieler salutieren Erdogan © Roger Schmidt

Karikatur, Cartoon: Türkische Fussballspieler salutieren Erdogan

Anders betrachtet könnte man auch sagen, ohne den Krieg zu rechtfertigen zu wollen, die türkischen Fussballspieler haben ihrem Land, ihren Kameraden und Angehörigen, die in den Krieg gegen die Kurden nach Nord-Syrien einmarschiert sind, gegenüber noch ein Stück Anstand und Ehrgefühl. Das unterscheidet eben eine türkische Herrenrasse von einem deutschen Kötervolk. Hierzulande wird selbst der deutsche Schäferhund als rechtsradikal eingestuft. 

Wenn da nicht die islamistischen Nationallisten, die zunehmende Islamisierung des Landes, die permanente Verleugnung des Genozids an den Armeniern, Erdogans osmannische Grossmachtsträume, etc. wären. Und vor allem, bei der grossen Zustimmung zu Erdogans Politik unter türkischstämmigen Deutschen, fragt man sich, wem ihre Loyalität gehört und was sie vertreten. Nicht einfach…

Natürlich könnte man erwarten, der Sport als Ort der Begegnung solle frei von politischen Willenskundgebungen sein. Aber auch dass ist  nur eine der vielen Illusionen, denen wir uns hingeben oder die wir  in den Kopf gesetzt bekommen haben.

Bleibt nur festzuhalten, der Fussball ist nach wie vor rund, tendenziell eher schwarz-weiss als bunt.

Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram

Nichts verpassen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.