Subventionsabbau und Windkraftanlagen

Share on email
Share on print
Subventionsabbau ist eine der schwierigsten Bergbauarten, vor allem, da der Subventionsabbau nur unter Tage durchgeführt werden kann. Hier besitzen die Windkraftanlagen einen systemimmanenten Nachteil: jeder kann deutlich wahrnehmen, wie die Subventionen die Windkraftanlagen wie Pilze aus dem Boden schießen lassen.
Karikatur, Cartoon: Subventionsabbau und Windkraftanlagen, © Roger Schmidt

Karikatur, Cartoon: Subventionsabbau und Windkraftanlagen

Noch sollen die Subventionen für Steinkohle dreimal so hoch sein wie für Windkraftanlagen. Das wird sich aber bald ändern. Der dann folgende Subventionsabbau wird wie ein Rasenmäher die Windräder abschnibbeln. Aber es kann auch anders kommen. Wenn der Strompreis weit genug in die Höhe getrieben wird, kann jede Art von Ökostrom verkauft werden…

Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram

Nichts verpassen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.