Sozialdemokratie à la Rumänien

Share on email
Share on print
Mehr Rumänien wagen! Korruption, Amtsmissbrauch und Wahlbetrug eröffnen neue politische Chancen.
Karikatur, Cartoon: Sozialdemokratie à la Rumänien, © Roger Schmidt

Karikatur, Cartoon: Sozialdemokratie à la Rumänien

Rumäniens Sozialdemokratie ist moralisch am Ende. Amtsmissbrauch, Korruption und Wahlbetrug sind ihre Verbrechen. Verlogen und trotzdem erfolgreich. Mit der Verlogenheit können hiesige Sozialdemokraten mithalten, beim Erfolg sind Zweifel angebracht. So sucht man nach dem Ibiza-Skandal in Österreich vergeblich eine Distanzierung der SPD-Führung, z.B. in persona Andrea Nahles, zu den kriminellen Machenschaften ihrer europäischen Fraktionskollegen, während sie, zu Recht, auf die FPÖ eindrischt. Dabei ist die Sozialdemokratie in Rumänien schon viel weiter, hat realisiert, was bei der zurückgetretenen FPÖ-Führung im Versuch stecken blieb. Zu dieser Doppelmoral bleibt nur zu sagen: Mehr Rumänien wagen! Mehr Europa wagen!

Quelle:
https://www.dw.com/de/mein-europa-die-etwas-anderen-sozialdemokraten-aus-bukarest/a-47324514

Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram

Nichts verpassen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.