Karikaturen und Cartoons

von Roger Schmidt

Karikaturist Roger Schmidt

Unternehmenssteuerreform

Share on email
Share on print
Warum nicht die füttern, die eh schon viel haben?Große Unternehmen brauchen große Entlastungen. Damit sie noch größere Gewinne machen können.
Karikatur, Cartoon: Unternehmenssteuerreform, © Roger Schmidt

Karikatur, Cartoon: Unternehmenssteuerreform

Nicht, dass wir erwarten würden, dass diese in Deutschland investiert werden. Die Investitionsquote ist schon seit Jahren so niedrig wie nie, aber die Personengesellschaften, z.B. kleinere Handwerksbetriebe nicht zu berücksichtigen, zeugt von Weitsicht: schließlich können diese ihren Gewinn nicht in China anlegen und sind somit nicht förderungswürdig. Wir wollen doch, das Chinas Wirtschaft auch morgen noch ordentlich wächst und wir auch in Zukunft billige Unterhosen kaufen können…

Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram

Nichts verpassen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.