Kontaktschuld

Share on email
Share on print
Einst genutzt, Linksradikalen den Zutritt zum öffentlichen Dienst zu verweigern, gilt die Kontaktschuld heute der anderen Seite.
Karikatur, Cartoon: Kontaktschuld © Roger Schmidt

Karikatur, Cartoon: Kontaktschuld

Eine schlimme Sache mit der Kontaktschuld zur AfD. Es kann einen überall ereilen. Frau Hennig-Wellsow, Landes- und Fraktionsvorsitzende der Linken im Thüringer Landtag, wusste in einer Talkshow Erschreckendes zu berichten. Freundliche Nazis versuchen, einem den Vortritt in den Fahrstuhl zu überlassen oder gar einen Kaffee anzubieten. Denn es gilt: „Einmal bekleckert, komplett bekleistert!“.

Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram

Nichts verpassen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.