Klima-Greta in Panik!

Share on email
Share on print
Kinder in den Klimakrieg! Wer zündelt an dieser Lunte?
Karikatur, Cartoon: Klima-Greta in Panik!, © Roger Schmidt

Karikatur, Cartoon: Klima-Greta in Panik!

Klima-Greta verbreitet Angst, oder noch schlimmer Panik. Und das war schon immer ein schlechter Berater. Gilt für Jugendliche und ebenso Erwachsene. Diese Emotion vernebelt das Denken auf der Suche nach Lösungen. Wer den Bauch anspricht, bekommt meistens nur Verdauungsresultate. Aber genau das ist ja die grüne Ideologie. Umweltangst, Klimaangst, Atomangst, Kohleangst, Feinstaubangst. Es bleibt im Diffusen. Und da kann man herrlich fischen…

Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram

Nichts verpassen!

Eine Antwort

  1. Was ist Angst ?

    Angst ist eine Befindlichkeit und so eine Maßgebung unserer Denkreferenz. Sie ist Hemmschwellen besetzt und Hemmschwellen können subjektiv, unwiederbringlich niedergelebt werden. Auch das ist Realität !!!

    Denn die Angst, die wir in jungen Jahren beim Erlernen des aufrechten Ganges und später beim Fahrradfahren verspürten, kehrt niemals mehr zurück. Sie ist durch subjektive Fertigkeiten ersetzt. So ist das wohl auch bei allem anderen, aber es ist niemals das Selbe und auch nicht grundsätzlich das Richtige !!!

    Es sind die erkennbaren Konsequenzen der Realität, welche diesbezüglich entscheidend wirken und auch noch weiter unaufhaltsam wirken werden.

    Denn die subjektive Logik entspringt der realen Konsequenz des Raumes.
    Für Irrläufer und Blindgänger ein fatales Verhängnis. Und sie reißen uns alle mit rein !

    So ist selbst die Vernunft nur relativ.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.