Karikaturen und Cartoons

von Roger Schmidt

Karikaturist Roger Schmidt

Kfz-Versicherung vergleichen

Share on email
Share on print
**10 Möglichkeiten um bei der Kfz-Versicherung zu sparen** Der November naht... und das ist der Monat, in dem viele Autofahrer mit ihrer Kfz-Versicherung feilschen, um ein paar Prozentchen - manchmal aber auch mehr. Die Versicherungsbranche versucht, mit allerlei neuen Produkten und Versprechen ihre Versicherung möglichst an den Mann, bzw. Frau zu bringen. Herrscharen von Autofahrern vergleichen Jahr für Jahr ihre Kfz-Versicherung als wären es Aktienkurse. Aber was macht Kfz-Versicherungen günstig? Da wäre, um nur ein Beispiel zu nenn, zuerst einmal der Wenig-Fahrer-Rabatt. Oder noch besser: der Gar-Nicht-Fahrer-Rabatt. Letzterer mindert sogar das Unfallrisiko auf Null - sofern man sein Auto nicht verleiht... Und wer sein Auto gar nicht nutzt, für den lohnt es sich, seine Kfz-Versicherung zu vergleichen - oder besser gleich ganz zu kündigen...
Karikatur, Cartoon: Kfz-Versicherung vergleichen, © Roger Schmidt

Karikatur, Cartoon: Kfz-Versicherung vergleichen

Was bietet sich nun für den Kunden an, um ein paar Euro zu sparen? Ich habe ein wenig gegoogelt und dabei die folgenden Möglichkeiten zusammengetragen:

1. **Der Wenig-Fahrer-Rabatt.** Die bessere Alternative des Gar-Nicht-Fahrer-Rabatts erläuterte ich schon eingangs…
2. **Der Neuwagen-Rabatt.** Wer ein neues Auto kauft, macht weniger Unfälle. Klar – er fährt vorsichtiger und weniger. Weniger, weil der Glückliche den ganzen Tag sein neues Auto putzt und poliert. Und vorsichtiger weil er die Kiste noch nicht kennt. Dummerweise kann sich zur Zeit kaum einer einen neuen Wagen leisten, der Rabatt wohl in Kürze gestrichen werden.
3. **Die Selbstbeteiligung.** Normalerweise beträgt diese für die Haftpflicht Versicherung und die Teilkasko Versicherung so um die 150 Euro Selbstbeteiligung. Wer die Selbstbeteiligung höher ansetzt kann aber viel Geld sparen. Zum Beipiel die Übernahme aller Schadenskosten: das freut die Versicherung und spart Prämie – bis zur Privat-Insolvenz…
4. **Kündigung.** Die Kündigung der Kfz-Versicherung ist sicherlich die Möglichkeit in einem Schritt 100% zu sparen. Weiterfahren kann man ja noch – man darf sich nur nicht erwischen lassen…
5. **Der Garagenrabatt.** Hier verlangt der Versicherer, dass das zu versichernde Fahrzeug nachts regelmäßig in einer abschließbaren Einzel-/Doppelgarage abgestellt wird. Die Garage muss sich hinter einem Sicherheitszaun mit Videoüberwachung befinden und das Fahrzeug darf nicht aus dieser Garage bewegt werden. Ersparnis: bis zu 0,005%.
6. **Beitragsrechner.** Im Internet werden mittlerweile viele Beitragsrechner bzw. Tarifrechner angeboten. Sicherlich ein Marketing-Gag. Die Beitragsrechner sind zwar meistens einfach zu bedienen, aber manche davon erwarten die Eingabe persönlicher Daten, damit der neue Versicherungsbetrag berechnet werden kann. Leider gibt es für diese Mitteilungen der persönlichen Daten keine Beteiligung am Verkauf derselben an zwielichtige Gestalten…
7. **Der Familienrabatt.** Ein besonders hervorzuhebender Rabatt. Vor allem für eine Familie mit kleinen Kindern und nur einem Führerscheininhaber…
8. **Der Ökosparrabatt.** Dieser wird gewährt, wenn der Versicherungsnehmer eine BahnCard, eine Jahreskarte für Bus und Bahn, ein bekennender Wenigfahrer (max. 10 km/Jahr) und Nutzer eines Fahrzeugs mit keinem Schadstoffausstoß, z.B. einem Fahrrad, ist.
9. **Das Kleingedruckte.** Und nicht vergessen, das Kleingedruckte zu lesen…
10. Future Use. Vielleicht habe ich hier etwas vergessen. Weitere Tips dürfen gerne als Kommentar hinzugefügt werden…

Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram

Nichts verpassen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.