Den Karriereknick vermeiden

Share on email
Share on print
Angst vor dem Karriereknick? Keine Sorge: unten wird auch gearbeitet...
Karikatur, Cartoon: Den Karriereknick vermeiden, © Roger Schmidt

Karikatur, Cartoon: Den Karriereknick vermeiden

Wer sagt, dass ein Abstieg nur schlechte Seiten hat? Auch nach einem Karriereknick gilt: es gibt ein Leben nach der Karriere. Sicherlich ist man am Anfang erstmal recht einsam, aber das gibt sich nach ein paar Jahren. Sobald die da unten vergessen haben, dass man mal oben war…

Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram

Nichts verpassen!

Eine Antwort

  1. Tja, die Nachhaltigkeit der individuellen Selbsterhaltung hat im kultursynergetischen LebensRaum, also der sogenannten Zivilisation neue Möglichkeiten hinzugewonnen.

    So kann mann sich, an statt in mühevoll aufgezogenen Kindern, auch in einem denkwürdigen Bild an der Wand oder gar als Plastik wieder finden. Mann sollte sich nur für eines entscheiden. Beides zusammen führt gleichsam in die Mittelmäßigkeit 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.