Karikaturen und Cartoons

von Roger Schmidt

Karikaturist Roger Schmidt

Kannibalismus beim Fußball

Share on email
Share on print
Wie sieht es mit der geistigen Zahnverfassung unter dentalen Gesichtspunkten heutiger Fußballer aus? Müssen wir uns Gedanken um Uruguay machen, wenn deren Mannschaft weiter an anderen Spielern herumknabbert?
Karikatur, Cartoon: Kannibalismus beim Fußball, © Roger Schmidt

Karikatur, Cartoon: Kannibalismus beim Fußball

Wie könnte ein Fußballspiel dem aktuellen spielerischen Bedürfniss – dem Kannibalismus – angepasst werden? Frei nach dem Motto: Nicht knabbern, sondern beissen!

  1. Wie zu Gladiatorenzeiten werden die Spieler ausgehungert auf die Spielfläche gehetzt.
  2. Im Anstoßkreis beginnt die Jagd! Gegessen werden darf nur in der eigenen Hälfte.
  3. Das Tornetz wird nicht mehr als Netz ausgeführt, sondern als fester Gitterrost, der sich zum Grillen eines gegnerischen Spielers bestens eignet.
  4. Im Torraum ist es am ehesten möglich, den gegnerischen Spieler zur Strecke zu bringen, da er sich nicht am Tormann vergreifen darf.
  5. Im Strafraum werden die gegnerischen Spieler erlegt. Eigentorschützen können bei Bedarf auch herangezogen werden, da die Peinlichkeit ihres Fehlschusses ihre Angstschweißdrüsen aufgrund zukünftiger       Mobbingaktionen anregt und so eine ganz besondere Geschmacksnote, die der Genugtuung, bereitstellt.
Share on telegram
Telegram
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on pinterest
Pinterest
Share on tumblr
Tumblr
Share on twitter
Twitter

Nichts verpassen! Die letzten Cartoons!

Kommentare müssen von mir erstmalig freigegeben werden. Danach kann ohne weitere Freigabe direkt kommentiert werden. Meistens schau ich einmal am Tag in meinen Blog. Wenn es mir die Zeit erlaubt oder ich etwas dazu sagen kann, antworte ich auch. Allgemein gilt, sich einfach so verhalten, wie wenn man als Gast bei Freunden eingeladen ist. Man scherzt, lacht und diskutiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Frisch angefaulter Punk
Frisch Angefaultes

Meine Cartoons unterstützen!

Cartoons sind Small Business. Und mein Geier ist immer ungrig. Helfen Sie mit, seine Art zu erhalten. Ob 1€, 5€, 10€,…, jeder Euro wird verspeist!

Newsletter

Im Zeitalter zunehmender Humorlosigkeit und Zensur in den sozialen Medien kann man sich schnell aus den Augen verlieren. Bleiben Sie in Verbindung. Abonnieren Sie meinen Newsletter!

In meinem Newsletter informiere ich ausschließlich über News auf meiner Internetseite. Ich verwende dazu den Dienst MailerLite. Sie können sich jederzeit aus der Liste wieder austragen.

Karikatur, Cartoon: Newsletter gegen Zensur © Roger Schmidt