Hypermoralität

Share on email
Share on print
Und ist das Herz erst randvoll mit Moral gefüllt, quillt sie aus dem Mund hervor.
Karikatur, Cartoon: Hypermoralität, © Roger Schmidt

Karikatur, Cartoon: Hypermoralität

„Wenn Deutschland sich erregt, gibt es nur noch gut und böse.“, schreibt Frank A. Meyer im aktuellen Cicero. Die Hypermoralischen verteidigen die Dogmen Merkels wie ein Glaubensbekenntnis und schwingen die Nazikeule gegen alle, die ihren Kopf mal aus der Deckung wagen.

Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram

Nichts verpassen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.