Karikaturen und Cartoons

von Roger Schmidt

Karikaturist Roger Schmidt

Gier, Verlangen und der Trieb

Share on email
Share on print
Die Gier nach mehr, das unersättliche Verlangen den (Geld-) Trieb zu befriedigen... Oder wie Sie nie mehr zu kurz kommen. Ein paar Tips, wie Sie Ihre Gier, ihr Verlangen weiter und weiter steigern können. Verlangen hat mit "etwas verlangen", "etwas einfordern" zu tun. Was Ihnen zusteht, sollten Sie sich nehmen - das hat schließlich schon der für seine Spiritualität und Enthaltsamkeit bekannte Heinrich der Achte vorgelebt...
Karikatur, Cartoon: Gier, Verlangen und der Trieb, © Roger Schmidt

Karikatur, Cartoon: Gier, Verlangen und der Trieb

Banker und Manager zeigten in den letzten Jahren beeindruckende Meisterleistungen, wie diese ein gesellschaftlich wertvolles Streben nach materiellem Besitz die Gemeinschaft fördern können. Selten haben soviele Politker über Ländergrenzen hinweg am selben Ende des Geldsackes, äh Stranges, gezogen.
Selbst wer für seine Gier, sein Verlangen abgestraft wurde, muss nicht verzweifeln. Der versierte Maso-Charakter kommt dann erst so richtig in Fahrt…

Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram

Nichts verpassen!

Kommentare müssen von mir erstmalig freigegeben werden. Danach kann ohne weitere Freigabe direkt kommentiert werden. Meistens schau ich einmal am Tag in meinen Blog. Wenn es mir die Zeit erlaubt oder ich etwas dazu sagen kann, antworte ich auch. Allgemein gilt, sich einfach so verhalten, wie wenn man als Gast bei Freunden eingeladen ist. Man scherzt, lacht und diskutiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.