Karikaturen und Cartoons

von Roger Schmidt

Karikaturist Roger Schmidt

Covid-19, unsere Zukunft

Share on email
Share on print
Was bringt Covid-19 für unsere Zukunft?
Karikatur, Cartoon: Covid-19, unsere Zukunft © Roger Schmidt

Karikatur, Cartoon: Covid-19, unsere Zukunft

„Fas est et ab hoste doceri!“ sagte einst [C]Ovid. Auch vom Feind kann man sich belehren lassen. Und das Neue Testament lehrt, dass Du Deine Feinde lieben sollst. Ich gehe noch einen Schritt weiter. Mache den Feind zu Deinem Gott. Merkel zum Beispiel, hört nicht auf mich. Tritt nicht zurück, obwohl ich dies schon in mehreren Karikaturen und Cartoons forderte. So ernannte ich sie für mich zur Gott-Kanzlerin. Betete dreimal am Tag zur GroKo und erbrach mich fünfmal grün. Aber dann musste Merkel mit Verdacht auf Corona in Quarantäne, was nichts anderes heißt, als dass sie die Zukunft eben doch nicht beherrscht. Mir wurde klar, Merkels Allmacht ist beschränkt. Durch diesen neuartigen Coronavirus. Auch wenn ihre Hofschranzen beharrlich versuchen, diesen als rechtsextremen Populistenvirus, zumindest aber als Kapitalistensünde, darzustellen, die durch ihn ausgelöste Krankheit Covid-19 bereitet vielen Sorgen über die Zukunft, zerfrisst unser Sozialverhalten und wirtschaftliche Zusammenhänge noch dazu. Und es waren die Chinesen, ein kommunistisches Land, die den Virus durch unverantwortliches Verschweigen, Vertuschen und Kleinreden in die Welt brachten. Trotzdem, die Rechten sind schuld. Immer! Und wenn die Rechten mal nicht schuld sind, ist es Trump. Und wenn er nicht, dann der Politclown Johnson. Den hat es nun auch erwischt, also muss der brasilianische Urwaldverbrenner Bolsonaro in die Bresche springen. Alles Teufel, die die Welt vernichten wollen. Gut dass der Deutsche seine Ängste immer ins Aussen legen kann, das macht ihn so rein. Und so überlegen. Wie damals. Da waren wir Deutschen auch die Besseren. 

Und was lehrt uns in dieser Situation die Krankheit Covid-19? Vielleicht ein bißchen bescheidener werden. Dass wir eben nicht die Meister des Lebens sind und die Welt retten können.

Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram

Nichts verpassen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.