Cartoons über Weihnachten

Karikatur, Cartoon: Google Street View, © Roger Schmidt

Google Street View

Google Street View wird als eines der nützlichstens Produkte der Neuzeit angepriesen. So zumindest aus Sicht von Google. Aber das ist bestimmt auch so. In Rumänien knallen zur Zeit die Sektkorken. Türfabrikate, zugehörige Beschläge, Sicherungsanlagen – alles auf Mausklick erhältlich. Kein lästiges Herumirren zwischen endlos eintönigen Neubasiedlungsstrassen ist mehr notwendig, um ein wenig Beute zu machen… Google Street View bringt ihr Haus in die erste Reihe.

Weiterlesen »
Karikatur, Cartoon: Weihnachtsgans mit Rezept zubereiten, © Roger Schmidt

Weihnachtsgans mit Rezept zubereiten

Sie haben Appetit auf eine leckere Weihnachtsgans? Hier sind die Zutaten: Eine fette Weihnachtsgans, Feigen, Orangen, jede Menge Rotwein und den Koch nicht vergessen. Bei Letzterem kann es Schwierigkeiten geben, ihn in den Bräter zu stecken. Für diesen Fall füllen Sie den Koch ordentlich mit Rotwein ab und stopfen die Weihnachtsgans in ihn hinein. Anschließend alles zusammen 3 Stunden unter mehrmaligen Wenden bei 200 Grad braten. Dannach können Sie die Weihnachtsgans dem Koch wieder entnehmen. Guten Appetit!

Weiterlesen »
Karikatur, Cartoon: Nirvana zu Weihnachten, © Roger Schmidt

Nirvana zu Weihnachten

Nirvana – das optimale Geschenk zu Weihnachten. Garantiert CO2-frei. Und in den Nachwehen der Finanzkrise auch ziemlich kostengünstig. Man muss nur so richtig LEER bekommen. Sozusagen absolutes Vakuum. Und das optimalerweise auch noch zwischen den Ohren. Wer da nicht anfängt zu schweben…

Weiterlesen »
Karikatur, Cartoon: Steuergeschenk vom Weihnachtsmann, © Roger Schmidt

Steuergeschenk vom Weihnachtsmann

Danke, lieber Weihnachtsmann!

Und da soll nochmal einer behaupten, Du existierst nicht! Weihnachtsmerkel und Westermann haben es möglich gemacht. Kann ja nicht sein, dass nur die Banker all die Milliarden verjubeln und verjuxen dürfen. Ein Politiker, der nicht mindestens eine Milliarde verschoben hat, dem mangelt es an Durchsetzungskraft! Also Freunde, Prost! Zu Weihnachten und im nächsten Jahr werden wir nochmal richtig schlemmen. Und wer bezahlt die Rechnung? Keine Sorge – dafür kann man am Kapitalmarkt doch Kredite aufnehmen…

Weiterlesen »
Karikatur, Cartoon: Boni für Banker zu Weihnachten, © Roger Schmidt

Boni für Banker zu Weihnachten

Madoff wurde zu 150 Jahren Gefängins verurteilt. Ob er sich Sorgen machen muss, den Rest seines Lebens allein zu bleiben? Theoretisch wohl kaum. Wenn man all die Banker, die die Finanzkrise mitzuverantworten haben, einlochen würde, reichte es wohl für eine größere Gefänginsinsel. Allerdings ist es fraglich, ob die Insassen Besserung gelobten. Wahrscheinlich würden die Knacki-Banker die Strafen in Zertifikate umwandeln, die sich anschließend an der Gefängnisbörse handeln ließen. Zu Weihnachten gäbe es dann die große Ausschüttung…

Weiterlesen »
Karikatur, Cartoon: Dekoration für Weihnachten, © Roger Schmidt

Dekoration für Weihnachten

Süsser die Glocken nie klingen… wer so richtig was auf Weihnachten hält, schmückt seine Wohnung. Kein Weg geht an der Dekoration für Weihnachten vorbei. Der weihnachtliche Dekowahn wird uns ja geradezu aufgezwängt. Kein normaler Mensch kann durch die Einkaufsstrassen ziehen, ohne von blinkenden Lichterketten seine Netzhaut geblitzt zu bekommen. Da erscheint die eigene, ungeschmückte Wohung leer und trostlos. Freunde bleiben aus und kommen nicht mehr zum Adventskaffee, weil es ohne Dekoration zu Weihnachten so unterkühlt wirkt.

Weiterlesen »
Karikatur, Cartoon: Globale Erwärmung zu Weihnachten, © Roger Schmidt

Globale Erwärmung zu Weihnachten

Im Rahmen von Energiesparmaßnahmen wird intensiv an der globalen Erwärmung gearbeitet. „Desto wärmer es draussen ist, desto weniger muss drinnen geheizt werden!“, lautet die Maxime insbesondere amerikanischer Politiker.

Weiterlesen »